Author Archives: Christian

Wichtige Infos zum Spiel gegen den FC Bienwald Kandel

Verhaltensregeln für Verbandsligaspiel am 27.09.2020

Am 18.09.2020 fand ein Kartenvorkauf statt mit der Folge, dass es am Spieltag keine Karten zu kaufen gibt. Nur registrierte Zuschauer mit zugeordneten Karten wird der Einlass gewährt. Ebenso gibt es keinen Einlass nach der Halbzeitpause.

Dies ist keine Schikane vom FC Bienwald Kandel, sondern eine Vorgabe des Ordnungsamtes der Stadt Kandel Aufgrund einer anonymen Anzeige bei der Polizei vom 06.09.2020

1.Alle Besucher müssen sich am Eingang anmelden

2.Tragepflicht des Mund- und Nasenschutzes beim Zugang/Verlassen des Sportgeländes bzw. desStehplatzes, sowie um den Kiosk

3.Ohne entsprechendem Schutz (Punkt 2) kein Zugang

4.Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m zu einer benachbarten Person (gilt nicht für Personen aus dem gleichen Haushalt)

5. Nummerierte Stehplatzblöcke (max. 10 Personen; hier entfällt der Mindestabstand;  Aufdruck auf der Eintrittskarte beachten)

6. Für Dauerkartenbesitzer markierte Stehplätze

7. Abstand zwischen den markierten Blöcken von 1,5 m (dazwischen dürfen keine Personen stehen!)

8.Einhaltung der markierten Laufwege

9.Kein Zugang während/nach der Halbzeitpause.

10.Zugewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte (mit Ausweis)

11.Aktuelle Gesamtbesucherzahl max. 500 Personen

12.Der Ordnungsdienst bzw. das Ordnungspersonal übt bei Zuwiderhandlung das Hausrecht aus

Es sind immer die vorgeschriebenen Abstandsregeln und die Maskenpflicht einzuhalten.

Bleiben Sie gesund.

FC Bienwald Kandel e.V.

Viele Schaffen mehr! Neuanlage Kinderspielplatz im Peter-Becht-Stadion

TEILEN, TEILEN, TEILEN, aber noch wichtiger: UNTERSTÜTZEN!!!

Finanzierungsphase „Kinderspielplatz“ startet, HELFT ALLE MIT!!!

Wir haben innerhalb von 10 Tagen 100 Fans gesammelt und somit kann das Projekt nun offiziell in die Finanzierungsphase gehen.

Wir bitten Euch alle um eine kleine finanzielle Unterstützung, damit das Projekt „Kinderspielplatz“ im Peter-Becht-Stadion im Frühjahr 2021 umgesetzt werden kann.

Ihr könnt euch sicher sein, dass jeder Euro in dieses Projekt fliesen wird!!!

Unterstützt daher bitte das Projekt und somit auch den SV Rülzheim, welcher als Sportverein mit seinen Jugendmannschaften auch seiner sozialen Aufgabe nachkommt. All dies wurde mit sehr, sehr, sehr viel ehrenamtlichen Herzblut aufgebaut!

Das Tolle an der VR Bank Spendenaktion ist, dass die VR Bank Südpfalz für jede Spende von 10 Euro, weitere 10 Euro hinzupackt. Mit 10 Euro von Euch wird das Projekt somit mit 20 Euro unterstützt.
Nehmt Euch daher bitte kurz die Zeit für eine Spende und werdet Unterstützer des Projektes „Kinderspielplatz“! Falls die Finanzierungssumme nicht erreicht wird, überweist euch die VR Bank eure Spende zurück!

Zur Info: Spendet als Paar unbedingt getrennt jeweils 10 Euro, dann geht auch der Zuschuss der VR Bank zweimal ein. Die VR Bank legt „nur“ 10 € pro einzelnem Spender auf die Summe und „erst“ ab einer Spendensumme ab 10 €. Bei einer Spende von z.B. 15 Euro erhält das Projekt 25 Euro, nicht aber 30 Euro.)

VIELEN DANK im Voraus!
…und nun diesem Link folgen: Hier klicken

SVR – TB Jahn Zeiskam 2-0 (3. Runde Verbandspokal)

POKAL DES SWFV (Bitburger-Verbandspokal):
Dritte Runde, die Verbandsligisten steigen ein – SVR besiegt Lokalrivalen Jahn Zeiskam mit 2:0
 
 
Am Dienstagabend, den 01. September wurde das durch ein Los zustande gekommene SWFV-Pokalspiel ausgetragen.
 

Wegen den Coronaeinschränkungen mussten die Verantwortlichen das Stadiontor nach Einlass des 350-sten Zuschauers schließen. Das schmerzte nicht nur die, die vor dem Eingangstor standen, sondern auch beide Vereine. In normalen Zeiten und bei einem optimalen Fußballwetter, wie es am Dienstagabend herrschte, wären weit über 1000 Zuschauer im Stadion.
Das Spiel entwickelte sich von Anfang an für die Lilanen sehr positiv, bereits in der 4. Minute erzielte Domenico Bottaccio das 1:0. Nur wenige Minuten später stand es bereits 2:0. Der junge Cedrik Rodach setzte sich über die rechte Aussenbahn durch und passte präzise nach innen, da kam Modestea Nganamodel, er musste nur noch den Innenriß hinhalten. Leider musste Modesta in der 20. Minute verletzt ausscheiden, für ihn kam Milot Berisha ins Spiel. Weiterhin spielte der SVR überlegen bis zum Halbzeitpfiff.
In der zweiten Halbzeit wurden die Zeiskamer aggressiver. Sie konnten einen Schuss ans Lattenkreuz verzeichnen. Der Höhepunkt des Spiels war ein Elfmeter für die TB Jahn, den Wörzler nicht verwandeln konnte. Kadir Yalcin schnappte sich den Flachschuss, somit war das Spiel entschieden. Patrick Brechtel setzte in der Schlussphase noch drei weitere Spieler ein. Fürs Erste war das Spiel und der Sieg so in Ordnung.   

Bericht: f.pie.  Foto: Serena Wobus

 

Infos zum Verbandspokalderby SVR I – TB Jahn Zeiskam

CORONA-BESONDERHEITEN

Bedauerlicherweise können wir nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauern in unser Peter-Becht-Stadion hereinlassen. Die Corona-Auflagen erlauben derzeit nur 350 Zuschauer.
Das Hygiene-Konzept ist zwingend einzuhalten. Jeder Zuschauer sollte einen Mund-und Nasenschutz dabei haben. Betritt er geschlossene Räume ist der Mund-und Nasenschutz anzulegen. Auf ausreichend Abstand (1,5 Meter) ist zu achten. Vor dem Betreten des Stadions muss jeder Gast seine persönlichen Daten hinterlassen.

Aus diesem Grund bitten wir die Zuschauer rechtzeitig zu kommen, denn nach dem Zuschauer Nr. 350 müssen wir die Stadiontore schließen. Das tut uns leid und schmerzt uns sehr, da nicht nur die Zuschauereinnahmen des Derby-Klassikers fehlen werden, hinzu kommen enttäuschte Zuschauer die das Stadion nicht betreten dürfen.
Zeiskam hat ein Kontingent von 50 Eintrittskarten erhalten. Mehr Zuschauer aus Zeiskam können keinen Eintritt erhalten. Dies geschieht in Absprache mit Jahn Zeiskam!

Wir bitten heute bereits für Ihr Verständnis!

Der Vorstand des SVR

1 2 3 29