Spielberichte

  • VfB Hassloch – SVR 2:1 (0:1)

    VfB Hassloch – SVR 2:1 (0:1)

    SVR verliert Nachholspiel! Nach einer sehr starken, und vor allem disziplinierten ersten Spielhälfte verliert die Landesliga Mannschaft unseres SVR ihr Nachholspiel in Haßloch mit 1:2. In Halbzeit eins war der SVR die klar bessere Mannschaft und ging verdient durch Rexhep Mustafa mit 1:0 in Führung. Kurz zuvor hatten die Hausherren ihre überhaupt aller erste Torchance, die sehenswert an das Gebälk
  • FSV Offenbach – SVR 5:2 (2:1)

    FSV Offenbach – SVR 5:2 (2:1)

    SVR verliert Derby zum Rückrundenauftakt Es war das erwartete schwere Auswärtsderby gegen den Tabellenzweiten FSV Offenbach. Unter widrigen äußeren Bedingungen lag der SVR nach einem Abwehrschnitzer bereits nach 62 Sekunden mit 0:1 zurück.Die Lilanen waren von da an die absolut bessere Mannschaft mit etlichen Möglichkeiten zum verdienen Ausgleich. Jedoch war es wieder der FSV, der mit dem 2:0 nach 32
  • VfR Grünstadt – SVR 5:0 (4:0)

    VfR Grünstadt – SVR 5:0 (4:0)

    Komplett dezimierter SVR unterliegt klar! Gekämpft bis zum Ende und trotzdem ohne Chance beim direkten Konkurrenten VfR Grünstadt war die Landesliste-Mannschaft des SVR am gestrigen Samstagnachmittag. Die Ereignisse überschlugen sich in den vergangenen Tagen. Chef-Trainer Dominik Jäger musste sich in Zusammenarbeit mit der sportlichen Führung nach dutzenden Ausfällen aufgrund von Erkrankungen und Verletzungen überhaupt erst einmal einen 11-Mann-Kader bis kurz
  • TuS Altleiningen – SVR 4:2 (3:1)

    TuS Altleiningen – SVR 4:2 (3:1)

    Auswärtsniederlage in Altleiningen ⚽ Die Serie des SVR ist gerissen. Erst einmal. Mit 2:4 verlor unsere Landesliga-Mannschaft am vergangenen Freitagabend bei TuS Altleiningen. Die Niederlage war verdient, denn Altleiningen war von Beginn an die stärkere Mannschaft und kam schon in der 12. Minute zum Führungstreffer durch Alex Tuttobene. Nur zwei Minuten später gelang Modeste Nganamodei der Ausgleich. Durch freundliche Unterstützung
  • SVR – SV Gimbsheim 1:1 (0:1)

    SVR – SV Gimbsheim 1:1 (0:1)

    Landesliga Team weiterhin ungeschlagen 265 Zuschauer im Rülzheimer Peter-Becht Stadion sahen eine durchwachsene erste Hälfte beider Teams, wobei der Kampf und die Einsatzbereitschaft aller Akteure immer im Vordergrund stand. Aus dem nichts dann die 1:0 Führung für die Gäste aus Gimbsheim nach 18 Minuten. Ein Eckball der nach Kopfball Abwehr am linken Strafraumeck landete, war nach einem strammen Schuss unhaltbar
  • SVR – Phönix Schifferstadt 1:0 (0:0)

    SVR – Phönix Schifferstadt 1:0 (0:0)

    Landesliga-Mannschaft setzt Serie fort! 3 Spiele, 3 Siege: Der SVR ist wieder auf Erfolgskurs. Gegen den SV Phönix Schifferstadt gelang den Lilanen nach einem starken Kampf ein 1:0-Heimsieg. Die ersten 30 Minuten sind schnell erzählt. Beide Teams hatten nur wenige Torchancen. Milot Berisha konnte nach 32 Minuten einen Kopfball nur knapp über das gegnerische Tor setzen. Auch Schifferstadt hatte eine
  • TSG Jockgrim – SV Rülzheim 1:2 (0:1)

    TSG Jockgrim – SV Rülzheim 1:2 (0:1)

    ⚽ Mit absolutem Willen zum Derbysieg 😈 Es war ein Derby, wie es im Buche steht. Der SVR tat sich anfangs schwer, die TSG war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. SVR-Keeper Dennis Karn hielt mit zwei sensationellen Paraden die Null.💪 Nach 20 Minuten kamen die Rülzheimer dann besser ins Spiel und erarbeiteten sich die ersten guten Möglichkeiten. Nach einer
  • SVR – VfB Bodenheim 4:2 (2:0)

    SVR – VfB Bodenheim 4:2 (2:0)

    Endlich wieder 3 Punkte! Die Zielsetzung war vorab klar. Nach turbulenten Wochen sollte nun endlich wieder ein Dreier eingefahren werden. Neu-Trainer Dominik Jäger stellte im Gegensatz zum Derby in Herxheim auf einigen Positionen taktisch um. Sein Matchplan ging direkt auf. Bereits in der 5. Spielminute hatte Stürmer Modeste Nganamodei die Führung auf dem Fuß. Sein Schuss streifte allerdings nur den
  • SVR – SV Büchelberg 0:4 (0:1)

    SVR – SV Büchelberg 0:4 (0:1)

    Erneute Heimniederlage im Derby! „Und täglich grüßt das Murmeltier“, könnte die passende Überschrift zum Derby vom vergangenen Montag, gegen die Mannschaft der Stunde aus Büchelberg, auch lauten. Die Lilanen mussten, wie auch schon in den Spielen zuvor, einem frühen Rückstand hinterher rennen und konnten die Chancen zum Ausgleich nicht nutzen. In der zweiten Halbzeit waren die Gäste dann klar die
  • SV Ruchheim – SVR 2:1 (2:0)

    SV Ruchheim – SVR 2:1 (2:0)

    Quo Vadis SVR? Eine erneute Niederlage am gestrigen Sonntag Nachmittag beim Konkurrenten SV Ruchheim, bringt unsere Landesliga Mannschaft immer weiter in Schwierigkeiten. Die Hausherren gingen bereits in der 5. Spielminute in Führung und konnten diese in der 13. Minute weiter ausbauen. Zur Halbzeit stand es dementsprechend 0:2 aus Rülzheimer Sicht. Im zweiten Durchgang kam der SVR nach einer roten Karte